“Du kannst nicht räuchern,
ohne das etwas geschieht“

Alexander

Alexanders Räuchertipps und Rezepte

Räuchermischung Nr. 5 für Kraft und Schutz

Die Räuchermischung Nr. 5 setzt sich aus den folgenden Kräutern zusammen:

12 Teile vom Beifuß
5 Teile vom Schachtelhalm
0,5 Teile vom Lorbeer
1 Teil Wachholderbeeren
3 TeileEichenblätter
0,5 Teile vom Rainfarn (Blüten)

Räuchermischung Nr. 9 für Transformation und Wandel

Die Räuchermischung Nr. 9 setzt sich aus den folgenden Kräutern zusammen:

4 Teile Beifuß
1 Teil Minze
3 Teile alte Tuja (die Pflanze sollte 25 Jahre und älter sein)
1 Teil Eisenkraut
1 Teil Schafgarbe
1 Teil Johanneskraut
2 Teile Zinnkraut
2 Teile Brennnessel

Sofern verfügbar kannst Du diese Kräuter noch zusätzlich durch einige Wachholder Beeren, etwas Teichrose, ein wenig Rainfarn ergänzen.

Räuchermischung Nr. 17 für Intuition und Verbundenheit

Die Räuchermischung Nr. 17 setzt sich aus den folgenden Kräutern zusammen:

8 Teile vom Beifuß
1 Teil von der Mistel
2 Teile vom Lorbeer
3 Teile vom Habichtskraut
1 Teil von der Minze
2 Teile vom Rhododendron