Shaktisang mit Alexander

“Beim Shaktisang geht es um den bewussten Zugang zu hohen, schöpferischen Energien. Um ein gezieltes Anheben Deiner Schwingung. Hierbei entsteht eine spürbare Resonanz mit dem, was sich am besten als schöpferische Urkraft beschreiben lässt. Der Zugang zu diesem, das Bewusstsein erweiternden “Feldes schöpferischer Kräfte”, gemeinsam mit mir, ist mein persönliches Angebot an Dich.”  

Alexander

Shaktisang! Was heißt das? Shaktisang ist ein von Alexander kreiertes Kunstwort. Es setzt sich aus den beiden Begriffen Shakti (Sanskrit) und Sanga (Hindi) zusammen. Shakti (शक्ति) beschreibt die höchste, schöpferische Urkraft. Sanga (सत्संग) bedeutet Umgang oder auch Zusammentreffen. Was habe ich davon? Warum sollte ich an einem Shaktisang teilnehmen? Ein Shaktisang mit Alexander ist unmittelbare spirituelle Begleitung zur Bewusstwerdung. Er bringt Dich in eine ganzheitliche Verbindung mit einer erhöhten Ebene des Bewusstseins. Während eines Shaktisang, und den anderen Teilnehmern, gelangst Du durch Alexander gezielt in Resonanz mit eben jener schöpferischen Urkraft. Dabei ist Dir möglich, bewusst und spürbar dieses energetische Feld zu betreten. Zur Shaktisang Teilnahme erhältst Du dafür, neben einer kurzen Anleitung, auch eine spezielle Audio-Datei im MP3 Format, die Dich, vorbereitet, gemeinsam mit Alexanders zur vereinbarten Zeit wie von selbst in Resonanz mit der Shaktisang-Energie zu gelangen.
Wie kann ich mir das vorstellen? Der äußerliche Ablauf eines Shaktisang ähnelt anfänglich einer meditativen Entspannung. Wo Du Dich dabei regional aufhältst spielt keine Rolle für die Wirksamkeit. Du solltest lediglich darauf achten, nicht gestört zu werden. Zur vereinbarten Zeit nimmst Du die empfohlene Körperhaltung ein. Anfänglich lauscht Du noch der hinführenden Audio Begleitung die Du als Teilnehmer erhalten hast. Aber nur solange, bis der eigentliche Shaktisang beginnt. Denn nun kommt etwas völlig Anderes in Bewegung. Du kommst mehr und mehr mit der inzwischen gemeinsam zugänglichen hohen Energie in Resonanz. Spürbar und bewusst. Und Du erlebst ein feines, aber deutliches Anheben der eigenen Schwingung. Lang anhaltend; voller Ruhe und Kraft. Wann und wo findet ein Shaktisang statt? Alexander führt regelmäßig Shaktisang Termine zu wechselnden Zeiten durch. Zu diesen Terminen kannst Du, unabhängig davon wo Du Dich befindest, gemeinsam mit ihm, teilnehmen. Die Anhebung der Resonanzfähigkeit erfolgt dabei immer zeitgleich im direkten, energetischen Resonanzfeld gemeinsam mit Alexander. Kann ich einen Shaktisang einmal ausprobieren? Wenn Du Interesse hast, probeweise an einem Shaktisang teilzunehmen, dann nutze dazu am besten eine der kostenfreien Shaktisang-Einführungen die regelmäßig von Alexander durch die Gesellschaft für bewusstes Sein angeboten werden.

So funktioniert es

Achtung: Um an einem Shaktisang teilzunehmen, benötigst Du Dein Mitglieder Passwort. Das Paswort findest Du im Verwaltungsbereich. Kennst Du Dein Passwort, dann klicke im Terminkalender auf den gewünschten Shaktisang Termin. Innerhalb der Terminbeschreibung, klickst Du jetzt auf den Aktivierungslink. Gib dann Dein Passwort ein.

Kommende Shaktisang Termine

Zu den Shaktisang Terminen - klick!

Shaktisang Einführung

Bei der Shaktisang Einführung handelt es sich um einen leicht verkürzten und besonders sanften weißen Shaktisang.

Termine

Eine Shaktisang Einführung findet regelmäßig Montag Abend statt. Genaue Termine findest Du über die Terminübersicht hier klicken.